Wundversorgung

Benötigen Sie erste Hilfe?

Bei Schnittwunden, Schürfungen und Verbrennungen ist eine fachgerechte Wundversorgung das A und O. Diese schützt vor Komplikationen und führt zu einer raschen und optimalen Wundheilung. Behandeln Sie die Wunde so schnell wie möglich, um das Infektionsrisiko zu mindern. 

Heute werden Wunden in einem feuchten Milieu behandelt und nicht mehr trocken mit Puder. Halten Sie zu Hause oder im Büro stetst ein Desinfektionsmittel bereit, wie zum Beispiel Octenisept®Spray (Desinfektion in 1 Minute)

Beobachten Sie Ihre Wunde. Wenn die Stelle zum Beispiel dick oder die Haut gerötet oder warm ist, kann das auf eine Infektion hindeuten. Kommen Sie in einem solchen Fall bei uns vorbei, damit unser Apotheker die Wunde anschauen kann und Sie kompetent beratet.

Menschen mit einer akuten Verletzung können ihre Wunde direkt in unseren zwei Apotheken behandeln lassen. Ihre Wunde wird hygienisch und fachgerecht versorgt. Mit unserem Fachwissen, dem geeigneten Material sind wir für Sie da. Wir schätzen ab, ob die Wunde eine weitere Behandlung benötigt und bei chronischen Wunden ersetzen wir Ihren Verband während dem langen Heilungsprozess.

«Wundversorgung klein», z.B. bei Schnittwunden und Blasen
Zeitaufwand: bis 5 Minuten / Kosten: Gratis, exkl. Material

«Wundversorgung mittel», z.B. bei Schürfungen oder Zeckenentfernung
Zeitaufwand: bis 10 Minuten / Kosten: CHF 10.00, exkl. Material

«Wundversorgung gross», z.B. bei stark blutenden Wunden oder Nachversorgung
Zeitaufwand: > 10 Minuten / Kosten: CHF 15.00, exkl. Material

Kontakt Altstetten 1

Telefon

+41 (0)44 431 20 80

Fax

+41 (0)44 431 41 11

E-Mail

Nachricht schreiben

Kontakt Altstetten 2

Telefon

+41 (0)44 431 68 31

Fax

+41 (0)44 431 68 61

E-Mail

Nachricht schreiben