Spagyrische Essenzen gehören zu den wirksamsten und verträglichsten Arzneimitteln.

Mit natürlichen Essenzen therapieren.

Die Spagyrik ist angewandte Naturphilosophie, die die Natur zum Vorbild hat. Die Evolution des ganzen Universums und all seiner noch so kleinen Teile ist im Grunde ein spagyrischer Prozess. Solve et coagula- löse und binde, war und ist der Wahlspruch der Spagyriker. Und genau dies ist auch der zentrale Grundprozess, der in der ganzen Natur zu finden ist.

Das besondere Anliegen der Spagyrik ist es, aus einem natürlichen Ausgangsstoff (z.B. einer Heilpflanze oder einem Mineral) durch transformierende Laborprozesse ein feinstoffliches, energetisch hochaktives Heilmittel zu gewinnen, das auf die subtilen Ordnungs- und Steuerungsprozesse des Organismus regulierend einzuwirken vermag. Schon Paracelsus, der universelle Arzt des 15. Jahrhunderts, schätzte die Heilkraft der spagyrischen Essenzen und schrieb: 

«Darum so lern Alchemiam, die sonst Spagyriam heisst, die lernt das Falsche scheiden von dem Gerechten.»

1870 entwickelte der Arzt Carl-Friedrich Zimpel auf den Grundlagen von Paracelsus das spagyrische Herstellungsverfahren nach Zimpel. Dieses wurde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Erfahrungen des Spagyrikers Johann Rudolf Glauber optimiert. Seither ist es Bestandteil des Homöopathischen Arzneimittelbuch (HAB) und bis zum heutigen Tag das am besten untersuchte und gebräuchlichste spagyrische Verfahren.

Die HEIDAK-Spagyrik basiert auf dem weiterentwickelten Herstellungsverfahren nach Zimpel. Spagyrische Essenzen von HEIDAK sind ungiftig, unschädlich und von geringem Alkoholgehalt. Sie gehören zu den wirksamsten und verträglichsten pflanzlichen Arzneimitteln der heutigen Zeit. Die spagyrischen Essenzen bewähren sich, sowohl bei akuten als auch bei chronischen Krankheiten, immer aufs Neue und vermögen mancher nicht richtig fassbaren Krankheit den Boden zu entziehen.

Die HEIDAK AG hat sich zum Ziel gesetzt, nur Produkte auf höchstem Qualitätsniveau anzubieten. Deshalb werden die spagyrischen Essenzen in der eigenen SPAGYRIK Produktions AG in Burgdorf hergestellt, die über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Herstellung spagyrischer Essenzen verfügt. 

Gerne stellen wir Ihnen auch individuelle Spagyrikmischungen her.

  • Entschlackung 
  • Frühjahrsmüdigkeit
  • Appetitlosigkeit
  • Grippe/Erkältung 
  • Halsschmerzen 
  • Hautausschlag
  • Heuschnupfen 
  • Husten 
  • Impfbegleitung
  • Insektenstiche 
  • Kopfschmerzen
  • Kreislauf 
  • Leber/Galle 
  • Menstruationsbeschwerden
  • Nieren/Blasen 
  • Pilzinfektionen
  • Prostatabeschwerden
  • Resistenzsteigerung 
  • Rheuma 
  • Schwangerschaft 
  • Schwindel
  • Venenbeschwerden
  • Verdauung 
  • Depressive Verstimmung 
  • Nervösität
  • Wechseljahre 
  • Reisekrankheit
  • Sonnenallergie
  • Bettnässen
  • Aphten
  • Akne
  • Mundgeruch
  • Übelkeit/ Erbrechen 

Kontakt Altstetten 1

Telefon

+41 (0)44 431 20 80

Fax

+41 (0)44 431 41 11

E-Mail

Nachricht schreiben

Kontakt Altstetten 2

Telefon

+41 (0)44 431 68 31

Fax

+41 (0)44 431 68 61

E-Mail

Nachricht schreiben